TOPNEWS for Aargau

Für bessere Arbeitsbedingungen in der Boombranche „private Betreuung“

-

Heute fand in Bern die erste Branchenkonferenz der Gewerkschaft Unia von Arbeitnehmenden statt, die Bereich private nicht-medizinische Betreuung arbeiten. Rund 40 Beschäftigte, die in privaten Haushalten meist Seniorinnen und Senioren betreuen, setzten sich an der Branchenkonferenz für eine Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen und damit auch für eine Verbesserung der Betreuungsqualität ein.

Einladung zur 1. Branchenkonferenz: Private Betreuung und Begleitung

-

Sind Sie im Bereich Betreuung und Begleitung im Privathaushalt tätig? Sind Sie z.B. bei Home Instead oder bei einem anderen Betrieb als Care-GiverIn oder BetreuerIm beschäftigt?
Dann kommen Sie an die erste Branchenkonferenz in diesem Bereich und bringen Sie sich ein. Gemeinsam können wir Verbesserungen erreichen.

Verhandlungen über GAV bei Home Instead

-

Die Gewerkschaft Unia und Home Instead wollen in den nächsten Wochen Verhandlungen über einen Gesamtarbeitsvertrag führen. Der GAV soll faire Arbeitsbedingungen garantieren und einen neuen Qualitätsstandard in der Branche durchsetzen.