Nathalie Stiftung und Unia schliessen betriebliche Vereinbarung ab

Die Nathalie Stiftung mit Sitz in Muri Gümligen und die Gewerkschaft Unia haben in einem konstruktiven Prozess eine betriebliche Vereinbarung ausgearbeitet, welche fortschrittliche Rahmen- und Arbeitsbedingungen garantiert.

Die jeweiligen Entscheidungsgremien haben die Vereinbarung abgesegnet. Damit wurden die Differenzen von Anfang Jahr bereinigt. In einem sozialpartnerschaftlichen Dialog wurde somit eine gute Grundlage für die Zukunft der Nathalie Stiftung geschaffen.